Stao Piz Linard: im Talgrund links Zernerz © 2015

Patentanwaltskanzlei Kley®.



Zur Person Hansjörg Kley

H. Kley hat an der HTL Burgdorf als El. Ing. HTL Energietechnik abgeschlossen. Anschliessend folgte ein Studium an der ETH mit Abschluss als Dipl. Math. ETH mit Zusatzfach Informatik. 1979 bis 1980 Patentprüfer im BAGE (heute IGE). Anschliessend war H. Kley bei Siemens Albis Aktiengesellschaft (heute Siemens Schweiz AG) in verschiedenen Funktionen tätig. 1997 bis 2014 hat er in der Patent- und Markenabteilung der Siemens Schweiz AG eine Vielzahl von Patent-, Marken- und Designverfahren für verschiedene Siemens Gesellschaften in Europa und den USA verantwortlich geführt. In dieser Zeit hat er weiter mehrere bedeutende M&A- und Carve-outs-Projekte bei Siemens Schweiz AG in immaterialgüterrechtlicher Hinsicht begleitet.

H. Kley ist Ratsmitglied beim Europäischen Patentinstitut epi www.patentepi.com und Mitglied beim Verband der Industriepatentanwälte in der Schweiz VIPS www.acbis.ch.

Seit 1. Mai 2014 ist H. Kley im Ruhestand und betreut verschiedene Mandanten. Die Mandate sind teilweise ersichtlich aus:
• Register des IGE www.swissreg.ch,
• Register der OMPI www.wipo.int und
• Europäisches Patentregister des europäischen Patentamtes EPA www.epo.org.

Home Patentanwaltskanzlei Kley®

26.05.2016 by Hansjörg Kley.