Monte Gradicciole 1936m.
Zurück

Montag 21. Oktober 2018:
Pura ab 08.40, Monte Lema ≈ 1580m an 09.30.
Auf gut «weissrotweiss» markiertem Weg -> Poncione di Breno 1653m -> um Zottone 1568m -> um Monte Magno 1636m -> Pòla 1741m -> P. 1769m -> Monte Gradicciole 1936m (12.05).
Monte Gradicciole 1936m (12.45) -> Monte ≈ 1580m (14.55). Gemütlicher Aufenthalt auf Terasse, Rückreise, Pura an 17.17.
Hansjörg Kley © 2018
Montag 21. Oktober 2018, 10.20:
Vor Passo d'Agario 1550m.
Hansjörg Kley © 2018
Montag 21. Oktober 2018, 10.40:
Stao P. 1769m, rechts Monte Gradicciole 1936m.
Hansjörg Kley © 2018
Montag 22. Oktober 2018, 12.20:
Ohne Worte.
Angetroffene Verhältnisse:
Angenehme Temperatur, sehr trocken, kaum mehr Wanderer anzutreffen.

Charakterisierung der Tour:
Der Monte Gradicciole 1936m ist eine sehr lohnende und nur mässig strenge Bergwanderung auf guter «weissrotweiss» markierter Route.

Schwierigkeitsbewertung:
Auf dem vielbegangenen Weg Monte Lema <--> hat es wenige T3-Stellen, die meist sehr gut gesichert sind. Die Route vom P. 1769m zum Monte Gradicciole 1936m ist etwa T2.

Hinweis:
Wandertage im Hotel www.paladina.ch:
Sonntag 20. Oktober 2018:  Poncione d'Arzo 1017m/Monte Pravello 1012m, Beschreibung vom 29.12.2017.
Dienstag 22. Oktober 2018: Monte Boglia 1516m, Beschreibung vom 21.01.2018, Beschreibung vom 13.03.2018.

24.10.2018 by Webmaster