Klewenalp 1593m -> Risetenstock 2289m -> Brisen 2403m -> Haldigrat 1940m.
Zurück

Samstag 13. Oktober 2018:
Winterthur ab 07.28, Klewenalp 1593m an 10.15.
Auf durchgehend «weissrotweiss» markiertem Weg -> Rothen 1582m -> Hinter Jochli 2105m -> Risetenstock 2289m -> Glattigrat/Glatt Grat 2167m -> Steinalper Jochli 2157m -> Brisen 2403m (12.55) -> Haldigrat 1940m (14.00).
Talfahrt mit Sessellift Haldigrat 1935m -> www.haldigrat.ch -> Alpboden 1231m -> Niederrickenbach/Pilgerhaus (14.35) -> www.pilgerhaus-maria-rickenbach.com; Rückreise, Winterthur an 17.33.
Hansjörg Kley © 2018
Samstag 13. Oktober 2018, 12.30:
Stao Verzweigung Glattgrat/Glattigrat. Der blaue Wegweiser verweist auf einen «weissrotweiss» markierten Weg, der an dieser Stelle eine Drahtseilsicherung aufweist.
Hansjörg Kley © 2018
Samstag 13. Oktober 2018, 12.35:
Stao etwas oberhalb Steinalper Jochli 2157m. Der Routenverlauf in der Flanke des P. 2221m bis zum Glattgrat/Glatti Grat ist gut erkennbar; die Route ist nicht so exponiert wie es auf der Fotografie aussieht; Länge dieser Passage ≈ 320m.
Hansjörg Kley © 2018
Samstag 13. Oktober 2018, 13.00:
Stao Brisen 2403m, in mittlerer Entfernung von links nach rechts Schwalmis 2246m, Risetenstock 2289m, Oberbauenstock; ganz rechts am Horizont: Chaiserstock 2504m.
Hansjörg Kley © 2018
Samstag 13. Oktober 2018, 13.00:
Stao Brisen 2403m, Grat zum Hoh Brisen 2413m. Im einzelen siehe -> Hoh Brisen.
Angetroffene Verhältnisse:
An wenigen nicht der Sonne ausgesetzten Passagen etwas nass/schmierig, jedoch eindeutig unkritisch. Risetenstock und Breisen wurde rege besucht, aber nicht überlaufen. Auf Hoh Brisen war niemand auszumachen.

Charakterisierung der Tour, Hinweise:
Eine sehr lohnende Überschreitung mit einer ansprechenden Höhendifferenz (kumuliert). Ursprünglich war Schwalmis vorgesehen, doch die ausgezeichneten Verhältnisse "zwangen" zu einer Umdisposition. Schwalmis besser von der UR-Seite ab Gitschen angehen und mit Oberbauenstock verbinden.

Schwierigkeitsbewertung:
Wenige Stellen T3+, Rest T3- .

23.12.2018 by Webmaster